Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Univ.-Prof. Dr. Christof Gattringer, AF im Gespräch mit Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr. Hannes-Jörg Schmiedmayer, MJ 78, AKV zur Zukunft der Forschung

Dienstag - 19.03.2024, 19:00 bis 21:00

Fotos: Ankundigung: Ch. Gattringer; oben: H.-J. Schmiedmayer

 

Der Teilchenphysiker Christof Gattringer ist seit 2005 Professor an der Universität Graz sowie seit 2019 Vizerektor für Forschung und Nachwuchsförderung ebendort. Unter anderem forschte er am Massachusetts Institute of Technology (MIT) in Boston, an der University of British Columbia in Vancouver sowie an der University of Washington in Seattle. Der Physiker konnte bereits zahlreiche FWF-Projekte einwerben und war Sprecher eines FWF-Doktoratskollegs. Im Februar 2021 wurde er zum Präsidenten des österreichischen Wissenschaftsfonds (FWF) gewählt. Der Wissenschaftsfonds FWF fördert und begleitet herausragende Forschende sowie ihre Teams bei der Arbeit im Spitzenfeld.

 

Wittgenstein-Preisträger H.-J. Schmiedmayers Forschungsprofil: Grundlagenforschung die zu „disruptive Technologies“ führt, Nicht-Gleichgewichtsdynamik in Quantensystemen, Fehlstellen in Diamanten, Supraleitende Schaltkreise (Quanteneffekte in der Elektronik), Hybride Quantensysteme, Ausbildung (vermitteln wichtiger Eigenschaften, kreatives Denken, etc.)

Details

Datum:
Dienstag - 19.03.2024
Zeit:
19:00 bis 21:00
Veranstaltungkategorie: